2x2: Führen und gestalten in Krisenzeiten

1. 2x2 Online-Symposium

Dienstag, 23.03.2021 19:00–21:00 Uhr

Die erste Ausgabe „Das große Business 2x2“ beschäftigte sich mit Changemanagement- und Führungsfragen in bewegten Zeiten und fand am 23.03.2021 als Video-Konferenz statt.

Themen, Referenten und Agenda:


Themenkomplex 1: Changemanagement

Matthias Wilhelm · Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten und Mitarbeiter dabei mitnehmen

Ein Unternehmen hat Erfolg, wenn es sich kontinuierlich verbessert. Verbesserungen gehen in der Regel Hand in Hand mit Veränderungen. Für Sie als Führungskräfte ist es dabei wichtig, Ihre Mitarbeiter auf dem Weg der Veränderungen mitzunehmen. Eigentlich ganz einfach, Sie müssen die Gaußsche Verteilungskurve unterschiedlicher Mitarbeitertypen „einfach nach links“ verschieben. Wie Ihnen das am besten gelingt, erläutert Matthias Wilhelm anhand von Praxisbeispielen.

Videoaufzeichnung des Vortrages von Matthias Wilhelm

Volker Rozek · Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten mit dem Modell der 7 emotionalen Stufen

Das erfolgreiche Umsetzen von Veränderungsprozessen ist davon abhängig, wie die Beteiligten Menschen durch den Veränderungsprozess geführt und begleitet werden. Menschen stehen Veränderungen in der Regel kritisch gegenüber und halten am Status quo fest. Dieser wird im Zweifelsfall so vehement verteidigt, dass ein Projekt scheitern kann. Um ein Projekt von Anfang bis Ende erfolgreich zu realisieren ist es wichtig, die Menschen „mitzunehmen“. Dabei hilft es zu wissen, welchen Emotionen zu erwarten sind. Und genau dafür kann das Modell der 7 emotionalen Stufen Sicherheit und Klarheit geben.

Videoaufzeichnung des Vortrages von Volker Rozek

Matthias Wilhelm ist Mediator und Rechtsanwalt. Außerdem ist er leidenschaftlicher Netzwerker, entspannt während andere sich streiten und ist immer für ein Zoom & Talk zu haben. Bei seinen Kunden sorgt er dafür, dass zerstrittene Teams in kurzer Zeit wieder arbeitsfähig sind und Führungskräfte sich nicht ständig mit den Konflikten ihrer Mitarbeiter beschäftigen müssen. »mehr erfahren

Volker Rozek war 28 Jahre in der Automobilzulieferindustrie in verantwortlichen Positionen tätig. Dort lernte er das Projekthandwerk „von der Pike auf“. In dieser Zeit war er erfolgreich, stieß aber auch an Grenzen – und hat dabei sehr viel gelernt: Methoden und Vorgehensweisen mussten neugedacht, angepasst und optimiert werden. Er kennt darum die Schmerzen in einem Projekt sehr genau und kann den Projektbeteiligten wirksame und bewährte Methoden vermitteln. »mehr erfahren


Themenkomplex 2: Führen in Krisenzeiten

Thomas Leopold · Unternehmens-Führung in Krisenzeiten aus Sicht des Finanzierungs-Experten

Aus Sicht des Spezialisten für das Finanzmanagement in Unternehmen wünscht sich Thomas Leopold, dass Unternehmen ihre Finanzplanung strategisch aufbauen, als Controllinginstrument nutzen und anpassen. 80% der auf Empfehlung zu ihm kommenden Mandanten haben den dafür richtigen Zeitpunkt vor 2-3 Jahren verpasst. Warum die Beschaffung von „Fresh-Money“ nicht immer die richtige Lösung, oftmals auch überhaupt kein gangbarer Weg mehr ist, beschreibt er in seinem Kurzvortrag.

Videoaufzeichnung des Vortrages von Thomas Leopold

Rainer Guse · Unternehmens-Führung in Krisenzeiten aus Sicht des Führungs-Experten

Die Arbeit von heute wird morgen eine andere sein, in fünf Jahren werden über 20 Prozent unserer heutigen Kompetenzen nicht mehr benötigt. Diese Transformation hin zu der Kompetenz, die auch kein Computer jemals erfüllen kann, ist Soziale Kompetenz. Daher liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Personalentwicklung, mit Herz, Hand und Verstand! Was alles dahintersteckt und warum Führung Spaß macht, erläutert Rainer Guse in seinem Vortrag.

Videoaufzeichnung des Vortrages von Rainer Guse

Thomas Leopold ist als Unternehmensberater Spezialist für Unternehmensfinanzierungen. Sein beruflicher Hintergrund ist das Bankwesen, in dem er inklusive seiner Ausbildung zum Bankkaufmann rund 30 Jahre im Firmenkundengeschäft tätig war. Zu seiner beruflichen Vita zählen zudem Stationen in mittelständischen Industrieunternehmen. Seit rund 7 Jahren ist er freiberuflich selbstständig. Zusammen mit seinen Partnerinnen Irina Jürgens und Sarah Goehrke berät und unterstützt er mittelständische Unternehmen unter der Marke „VierGewinnt“ in Fragen der Finanzierung, Sanierung und Restrukturierung. »mehr erfahren

Rainer Guse betreut als Inhaber der Leaders-Academy Klein- und Mittelständige Unternehmen, im Bereich Führung/Persönlichkeitsentwicklung und digitaler Transformation. Der ausgebildete Bankdirektor legt sehr viel Wert auf hochwertige, praxisnahe Seminare, sowie Unterstützung vor Ort. Von der Berufsfindung bis zum Ruhestand. »mehr erfahren


Das Programm / Ablauf

18.45 Uhr: Offenes Netzwerken
19.00 Uhr: Begrüßung, Vorstellung der Speaker
19.15 Uhr: Changemanagement: Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten

Bühne 1: Volker Rozek
Bühne 2: Matthias Wilhelm

19.40 Uhr: Bewegte Pause, Vorstellung der Speaker
19.50 Uhr: Unternehmens-Führung in Krisenzeiten

Bühne 1: Thomas Leopold
Bühne 2: Rainer Guse

20.15 Uhr: Pause
20.20 Uhr: Meet & Greet für Fragen und Antworten

Bühne 1: Volker Rozek & Matthias Wilhelm
Bühne 2: Thomas Leopold & Rainer Guse

20.45 Uhr: Abschluss & Ausblick


Veranstaltungspartner

Christian Holzhausen · Moderator von Das große Business 2x2

Christian Holzhausen ist Coach, Persönlichkeitsentwickler und Podcaster. Er unterstützt Unternehmer, Selbstständige und Führungskräfte, die sich im Alltag insbesondere bei persönlichen Entscheidungs- und Veränderungs­prozessen im Weg stehen dabei, absolute Klarheit und innere Stärke zu finden. Für ein meisterliches Leben, sowohl im Business wie auch privat. »www.christian-holzhausen.com

Jörg Thiel · Bewegte Pause für bessere Aufnahmefähigkeit

Jörg Thiel ist 51 Jahre alt, Personal Trainer und ehemalige Führungskraft. Er hilft Unternehmern, Selbständigen und Führungskräften dabei, ihre Gesundheit sowie Fitness zu verbessern und damit ihre persönliche Leistungsfähigkeit auf ein neues Level zu heben. So rücken neue Ziele und alte Wünsche wieder in greifbare Nähe. »www.personal-training-thiel.de

Zurück
Nach oben